Karin Klausmann Goldschmiede Einklang in Hilden

Ich bin Karin Klausmann, empathische Goldschmiedemeisterin und Gestalterin individueller Schmuckstücke mit feinem Gespür für Ästhetik.

Meine Passion ist es, das Kostbare im Leben sichtbar zu machen.

Im persönlichen Gespräch mit Ihnen finde ich heraus, welcher kostbare Teil ihrer Persönlichkeit gerade gewürdigt und sichtbar gemacht werden will. Diese intuitiven Informationen fließen in Ihr neues Schmuckstück ein. Dadurch erhält es seinen individuellen Charakter und Sie fühlen sich auf einzigartige Weise damit verbunden.

Es entsteht beseelter Schmuck der das Kostbare in Ihnen zum Ausdruck bringt.

Damit dürfen Sie rechnen:

Ich höre Ihnen genau zu und sehe Sie in Ihrer ganzen Persönlichkeit. In meiner Arbeit verbinde ich solides Handwerk mit ästhetischem Design. Sie erhalten einen handgezeichneten Entwurf Ihres neues Schmuckstücks, um sich schon vorab ein gutes Bild davon machen zu können.

Detailverliebt setze ich Ihr Schmuckunikat um.

Sie erhalten beseelten Schmuck!Ich stelle für Sie die Verbindung her zwischen Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Schmuckstück.

Persönliche Erfahrungen

Ich wusste schon früh, dass im Goldschmiedehandwerk meine Berufung liegt. Meine ersten Berührungspunkte hatte ich während eines Schülerpraktikums. Ich war so begeistert davon, wie ein Schmuckstück entsteht, dass ich dies nach dem Fachabitur zu meinem Beruf wählte. Besonders inspirierte mich die Kunst, Schmuckstücke zu entwerfen, sie realitätsnah zu zeichnen und dann zu gestalten.

Wie bei den meisten Menschen entstand auch bei mir Berufung nicht nur aus angenehmen Erfahrungen. Ich habe beengende Situationen durchstanden und mich dann befreit, woran ich persönlich sehr gewachsen bin. Nachdem meine beiden wunderbaren Kinder alt genug waren, legte ich mit 40 meine Meisterprüfung ab. In dieser Zeit erfuhr ich einen kompletten persönlichen Umbruch, durch den plötzlichen Verlust zweier mir sehr wichtigen Menschen . Meine innere Besinnung und die bewusste Neuausrichtung ließen mich erkennen , wie kostbar das Leben ist.

Und wie wichtig es ist, dem Kostbaren Ausdruck zu verleihen.

Das Leben ist wertvoll. Sie sind es auch!

Seit 2003 arbeite ich im eigenen Atelier und bringe mein Kostbares zum Ausdruck, lebe meine Begabungen und habe Freude in die Begegnung mit Menschen zu gehen.

Die Wahl des Namens für meine Berufung „Einklang“ bedeutet:
Im Kontext mit der Persönlichkeit.

Ins Lateinische übersetzt heißt Einklang „Concordia“ und bedeutet :
Mit Herz, Seele, Mut und Verstand.

Das ist bis heute meine Haltung bei meiner Arbeit.

Berufliche Stationen

1982-1985Ausbildung zur Gold- und Silberschmiede Gesellin
2002Abschluss zur Goldschmiedemeisterin in Münster/ Düsseldorf
2002Beginn der Selbstständigkeit mit Eröffnung der Goldschmiede Einklang im eigenen Haus in Solingen
2005Umzug und Eröffnung des Ateliers und der Werkstatträume auf der Blumenstrasse 77 in Solingen
2003 –2012Zahlreiche Teilnahmen als Ausstellerin bei Kunsthandwerkermessen und Märkten:

Schloss Grünewald in Solingen Weihnachtsmarkt
Schloss Burg Weihnachtsmarkt
Home and Garden in Düsseldorf , Galopprennbahn
Güterhallen Solingen, Künstlerevents
Erkrath Bürgerhaus
Bürgerzentrum Engelshof
Hochzeitsmessen

Seit 2003findet jährlich im November im eigenen Atelier meine Jahresausstellung statt, mit der Präsentation meiner neuen Schmuckkollektionen.
2013Umzug nach Hilden mit der Goldschmiede, Werkstatt und Verkaufsraum sind jetzt offen integriert im Ladenlokal, Warrington-Platz 26 in 40721 Hilden.
Seit 2016finden zusätzlich zur Jahresausstellung im Mai die Kreativtage in den Räumen der Goldschmiede statt.